Hochbautechniker/in (m/w/d) der Fachrichtung Hochbau

Wer wir sind

Die Stadt Radevormwald mit ca. 22.500 Einwohnern gehört zu den ältesten Städten im Bergischen Land. Neben einer hohen Aufenthalts- und Freizeitqualität u. a. durch die Wupper- und die Bevertalsperre besteht zudem durch die nahegelegene Anbindung an die A1 eine gute Verbindung an das angrenzende Rheinland und das Ruhrgebiet.

Was wir bieten

  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst entsprechend der Bewerberqualifikation und persönlicher Voraussetzung bis EG 9a TVÖD-VKA
  • Zahlung einer Jahressonderzahlung
  • ein jährliches leistungsorientiertes Entgelt zusätzlich zum Tabellenentgelt
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen eines Gleitzeitmodells zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Beteiligungsmöglichkeit bei Urban Sports Club
  • BetterDoc- Service bei der Suche nach der bestmöglichen medizinischen Versorgung
  • kostenfreier Parkplatz am Arbeitsplatz
  • Fahrradleasing
  • innenstadtnahes Arbeiten umgeben von vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten
  • vielseitige Möglichkeiten der individuellen Fort- und Weiterbildung
  • ein kollegiales Team mit kurzen Kommunikationswegen und Raum für eigene Ideen
  • tolle Teamevents, Weihnachtsfeiern und weitere Aktivitäten
  • 30 Urlaubstage + 2 zusätzliche Tage Dienstbefreiung
  • die Stadtverwaltung als krisenfeste Arbeitgeberin.

Wen wir suchen

Wir suchen zur Verstärkung im Gebäudemanagement der Stadt Radevormwald zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Hochbautechniker*in (m/w/d) der Fachrichtung Hochbau. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeittätigkeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden.

Was sind Ihre wesentlichen Aufgaben

  • Konstruktion und Organisation von Bauprojekten des Gebäudemanagements über die Leistungsphasen 5-9, insbesondere:
  • Koordination und Kontrolle der Planung auf Basis neuester Qualitäts- und Ausführungsstandards
  • Kosten- und Terminkontrolle
  • Ansprechpartner*in für alle internen und externen Projektbeteiligten
  • Information sowie Einholung von Zustimmungen und Entscheidungen der Auftraggeber*innen
  • Ausschreibung und Vergabe von Planungsleistungen und Bauleistungen in Koordination mit der Zentralen Vergabestelle und dem Rechnungsprüfungsamt
  • Betreuung energetischer Gebäudesanierungen.

Welche persönlichen Voraussetzungen bringen Sie mit

  • Sie sind Hochbautechniker*in (m/w/d) mit der Fachrichtung Hochbau
  • Ausgeprägte fachliche und soziale Kompetenz (u. a. Arbeitsqualität, Eigeninitiative und Ergebnisorientierung, Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, hohes Maß an Flexibilität, Entscheidungskompetenz und Konfliktfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten)
  • Kenntnisse über baurelevante Vorschriften (z.B. VOB, HOAI, DIN, etc.)
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse
  • Fundierte Kenntnisse der Standardsoftware (Word, Excel)
  • Führerschein Klasse B, sowie die Bereitschaft, das eigene Fahrzeug für dienstliche Zwecke einzusetzen.

Wünschenswert sind einschlägige Berufserfahrungen, insbesondere in der Projekt- und Bauleitung von Instandhaltungs-, Modernisierungs- und/oder Neubaumaßnahmen (HOAI LPH 5-9).

Wir begrüßen aber auch Bewerbungen von Berufseinsteigerinnen und –einsteigern!

Für Rückfragen steht Ihnen Leitung des Gebäudemanagements, Herr Björn Hilverkus, unter der Telefonnummer 02195-606299 zur Verfügung.

Wenn das Stellenprofil Ihr Interesse geweckt hat und Sie die beschriebenen Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung. Diese richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 07.07.2024 an die

Stadt Radevormwald

Der Bürgermeister

Hauptamt

Hohenfuhrstraße 13

42477 Radevormwald

Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ist hier selbstverständlich.

Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder sexueller Identität.

E-Mail-Bewerbungen (bitte nur im PDF-Format) senden Sie bitte an bewerbungen@radevormwald.de . Darüber hinaus bitten wir, keine Originalunterlagen einzureichen, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden. Bewerbungsmappen sind entbehrlich. Eine datenschutzgerechte Vernichtung der eingereichten Bewerbungsunterlagen wird zugesichert. Informationen zum Datenschutz und Ihren damit verbundenen Rechten entnehmen Sie bitte der folgenden Internetseite: https://www.radevormwald.de/

Ausbildungsplätze und Studium

No posts found

Festanstellung

child-1864718_1280
Erzieher/innen (m/w/d) für die Kindertagesstätte Wupper
Die Stadt Radevormwald sucht befristet Erzieherinnen und Erzieher (m/w/d) für die städtische Kindertagesstätte...
4T7B7315
Hochbautechniker/in (m/w/d) der Fachrichtung Hochbau
Wer wir sind Die Stadt Radevormwald mit ca. 22.500 Einwohnern gehört zu den ältesten Städten im Bergischen...
1
Mitarbeiter*in (m/w/d) im Kommunalen Ordnungsdienst
Wer wir sind Die Stadt Radevormwald mit ca. 22.500 Einwohnern gehört zu den ältesten Städten im Bergischen...
Streetworker
Sozialpädagogische Fachkraft in der Mobilen Jugendarbeit, Streetworker (m/w/d)
Wer wir sind Die Stadt Radevormwald mit ca. 22.500 Einwohnern gehört zu den ältesten Städten im Bergischen...

Kurzbewerbung

Anna Fluhrer - Ausbildungsleitung

Wege ins Rathaus

beziehungsweise zur Arbeitgeberin Stadt Radevormwald